blablabla

«Alles neu macht der Mai» – Die Monate der Zwischensaison werden genutzt um das Obergeschoss zu renovieren. Im Zuge der Renovation werden neue trendige Brands aufgenommen. Die Damenfläche wird dank der neuen Gestaltung im Obergeschoss vergrössert. Auch bei den Herren weht ein frischer Wind – sportlich und smart casual – die neuen Brands überzeugen.

Die Thöny Mode Davos AG feiert ihr 30-jähriges Jubiläum im Herbst 2017.
«Viela herzlicha Dank für Euri Treui!»

Einstieg von Carmen Thöny, Tochter von Ruth und Peter Thöny,

nach erfolgreichem Studium zum Bachelor in Betriebswirtschaft

und mehrjähriger Erfahrung als Sales Manager bei PVH Schweiz.

Gemeinsam führen Ruth, Peter und Carmen Thöny, in dritter

Generation, die Thöny Mode AG und P58 Streetwear.

Die Thöny Mode AG zieht nach aufwändigem Umbau in die Arkaden an der

Promenade 58 in Davos Platz um. Die Damen- und Herrenmode, sowie die

Casualabteilung von P58 Streetwear, sind fortan unter einem Dach vereint.

Im August wird das Geschäft P58 Streetwear in den Arkaden eröffnet.

Das Sortiment bietet Mode im Casual und Denimbereich an.

Die Thöny Mode AG eröffnet Thöny Bodywear und rundet das

Sortiment mit Wäsche für Damen und Herren ab.

Eröffnung der Thöny Mode AG als Damen- und Herrenausstatter

an der Promenade 63. Bis zum Umzug im Jahr 2007 bleibt

die Thöny Mode AG in der Lokalität des Hotel Europe.

Die Thöny Mode AG übernimmt in Davos Platz das Damengeschäft Pally Mode.

Von 1982 bis 1987 führt Ruth Thöny, Ehefrau von Peter Thöny, das Damengeschäft.

Christian Thöny Senior eröffnet als gelernter

Schneider das Herrengeschäft Thöny Mode in Landquart.